Immitierende Katzen

Wo ich gerade bei Lakritzundschokolade über die Angewohnheiten ihrer Katzen lese:

Meine Freundin steht (während der Wochentage, die sie hier ist) erheblich früher auf als ich.

Und Edda – die als kleine Katze sowieso schon furchtbar neugierig ist – begleitet sie praktisch die ganze Zeit bis sie aufbricht.

Sie macht die Morgentoilette mit, beobachtet, wie meine Freundin die Häufibäufi der Nacht aus der Katzentoilette (Klumpstreu) siebt, sie geht mit ihr in die Küche und beobachtet auch alles andere, was meine Freundin morgens eben so macht.

Edda ist nicht nur furchtbar neugierig, sondern auch noch sehr klug – zumindest macht sie den Eindruck, und nach dem habe ich sie damals auch ausgewählt – und irgendwann wird sich selber die Schaufel schnappen und die Katzentoilette sieben.

Das hoffe ich jedenfalls ganz fest 😉