PISA hat Recht!

Nicht mal unsere Studenten – um es hervorzuheben: Es handelt sich um eine (angeblich) Weltelite der Schülerschaft! – der Mechatronik (wenn es einen perfekten Beruf zum Bomben-Basteln gibt, dann den!) bekommen es mehr hin, eine funkionierende Bombe zu bauen. Offensichtlich war das Teil dermaßen schlecht konstruiert, daß sie in der anfänglichen Ermittlung die ‚Experten‘ davon ausgingen, es handle sich um eine Amateur-Konstruktion ohne jeden terroristischen Hintergrund (die (Terroristen) verfügen nämlich über wunderhübsche Bastel-Anleitungen nach denen einfach nichts schief gehen kann.. ).

Weit gefehlt! Der Typ war einfach unfähig. Dummheit gepaart mit Unfähigkeit und dem Willen zu töten. Das musste ja scheitern.

Unserem Bildungssystem sei Dank!